Corona-Update Juni 2021

Sommerferien

In den Sommerferien findet erstmals ein Übungsbetrieb statt. Zu den Übungsstunden werden wir gemeinsam mit der DLRG Remscheid die Sicherheit unserer Mitglieder gewährleisten. Der Zugang zur Schwimmhalle ist unter Nutzung der LUCA-App möglich. Sofern Mitglieder ohne Smartphone das Angebot nutzen wollen, wird es erforderlich die Kontaktdaten in einem Formular zu erfassen. Das Hygienekonzept aus 2020 ist unverändert gültig!

Ferienkurse

In den Ferien werden insgesamt sechs Intensivkurse (10 Stunden in zwei Wochen) angeboten. Dieses Angebot steht allen Interessierten offen. Für die Kurse aus dem Herbst 2020, die abgebrochen werden mussten, gibt es die nachfolgende Regelung:

Kursbetrieb nach den Sommerferien

Die Kurse, die im Herbst abgebrochen werden mussten, werden nach den Sommerferien fortgeführt. Die Teilnehmer, die 2020 in den Kursen angemeldet waren, werden in den nächsten Tagen angeschrieben. Die Mails werden aus unserem neuen Buchungssystem „yolawo“ generiert. Wir möchten so die Möglichkeit bieten, bevorzugt die Teilnahme zu buchen. Freie Plätze stehen allen Interessierten zur Verfügung.

Übungsbetrieb nach den Sommerferien

Nach den Sommerferien wollen wir wieder in einen normalen Übungsbetrieb einsteigen, sofern die dann gültigen Corona-Vorschriften dieses zulassen. Informationen hierzu stellen wir noch zur Verfügung.

Jahreshauptversammlung

Im letzten Jahr konnten wir aufgrund der Bestimmungen keine Jahreshauptversammlung durchführen. Wir haben in unserer letzten Vorstandssitzung, die noch online stattgefunden hat, entschieden, im Oktober eine Mitgliederversammlung durchzuführen. Wir bitten alle Mitglieder, sich bereits den 04.10.2021 vorzumerken. Eine gesonderte Einladung wird noch versandt.

Wir können nicht abschätzen, wie sich die Infektionslage bis zum 04.10.2021 entwickeln wird, so dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass eine erneute Absage folgen wird. Die Geschäftsstelle in der Bismarckstraße ist nach den derzeitig geltenden Vorschriften zu klein, um eine entsprechende Anzahl an Personen aufzunehmen. Es ist daher geplant, die Versammlung im Vereinsheim Oelmühle durchzuführen, da dort entweder im Freien getagt werden kann oder aber ausreichend Platz und Lüftungsmöglichkeiten bestehen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Übungsleitern erholsame Sommerferien und freuen uns anschließend auf ein gesundes Wiedersehen – Carola und Klaus (stellvertretend für den Vorstand)

Aktuelles zur Corona-Situation

Liebe Mitglieder, Kursteilnehmer und Übungsleiter, die Pandemie hat uns und unseren Schwimmverein immer noch fest im Griff. Das Land NRW hatte letzte Woche Anfängerschwimmen unter Auflagen erlaubt. Wir haben uns sofort mit der H2O GmbH in Verbindung gesetzt.

Heute haben wir die Antwort erhalten, dass die Stadt Remscheid auf Grund der hohen Inzidenz keine Schwimmbäder öffnet. Das nächste Mal trifft sich die Stadt mit der H2O GmbH am 23.4.2021, um neu zu beraten. Wir werden Informationen dazu auf unsere Homepage stellen.

Trotz allem wünschen wir Euch schöne Ostertage und steckt euch bitte nicht an.

Jahreshauptversammlung 2020 – update und Absage

Im ersten Halbjahr konnte aufgrund des Auftretens des Corona-Virus keine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden. Bisher sind wir davon ausgegangen, dass diese Veranstaltung noch im Jahr 2020 nachgeholt werden kann. Die erneut steigende Zahl an Infektionen und die hieraus resultierenden Beschränkungen führen dazu, dass wir, auch um unsere Mitglieder zu schützen, dieses Jahr keine Jahreshauptversammlung durchführen werden. Die Position der Ersten Vorsitzenden hätte in diesem Jahr besetzt bzw. wieder gewählt werden müssen. Satzungskonform bleibt Carola Kohlstedt bis zur nächsten ordentlichen Wahl im Amt. Wir hoffen, dass wir im ersten Halbjahr 2021 eine Mitgliederversammlung durchführen können, in der die Wahl nachgezogen wird.

Wiederaufnahme des Übungsbetriebs ab dem 12.08.2020

Wir nehmen ab dem 12.08.2020 den Übungsbetrieb unter strengen Sicherheitsauflagen wieder auf. Unser Hygienekonzept wurde von der H²O-GmbH und dem Gesundheitsamt der Stadt Remscheid genehmigt.

Unsere Mitglieder erhalten eine Brief mit den Bedingungen zum Übungsbetrieb. Mit der dort dargestellten Organisation versuchen wir, mit möglichst wenig Verwaltungsaufwand möglichst vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, wieder ihrem Sport nachgehen zu können.

Die Situation rund um Covid-19 „Corona-Virus“ ist nach wie vor äußerst dynamisch und kann auch dazu führen, dass wir kurzfristig unser Konzept anpassen oder schlimmsten Falls sogar aufgeben müssen. Damit unsere Mitglieder schnell informiert werden, werden zukünftig auf den Versand von erneuten Anschreiben verzichten. Die notwendigen Informationen werden ausschließlich auf der Homepage veröffentlicht.

Kursbeginn nach den Sommerferien

Unser Hygienekonzept ist genehmigt worden. In einem ersten Schritt beginnen wir mit unserem Kursangebot. Anmeldungen hierzu sind ausschließlich über unsere Homepage möglich.

Den Einstieg in den „normalen“ Schwimmbetrieb wollen wir auch kurzfristig vornehmen. Hierzu werden aktuell die letzten organisatorischen Aufgaben bearbeitet. Auch hier wird eine Reservierung der Teilnahme über die Homepage wahrscheinlich werden.

Jahreshauptversammlung 2020

Aufgrund der Corona-Krise bestehen noch immer Einschränkungen zu Versammlungen. Wir möchten unsere Mitglieder nicht gefährden und haben daher weiterhin keinen Termin für die Jahreshauptversammlung festgelegt. Sobald sich die Situation nachhaltig verbessert, werden wir über einen Termin informieren.

Corona: Übungsbetrieb eingestellt

Wegen der Corona-Krise ist das Sportbad geschlossen worden. Es kann somit kein Übungsbetrieb stattfinden! Dieses betrifft sowohl die regulären Übungsstunden als auch unser Kursangebot!

Wir werden informieren, wenn die Halle wieder geöffnet ist.

Jahreshauptversammlung 2019

Am 18. Juni 20198 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten des Stadtsportbundes Remscheid statt.

Insgesamt 32 Mitglieder haben sich über die Aktivitäten des letzten Jahres informiert. Bei den Wahlen wurden die 2. Vorsitzende, der Technische Leiter sowie der Geschäftsführer im Amt bestätigt und stehen dem Verein somit für zwei weitere Jahre zur Verfügung.

Auch zwei Mitglieder, die unserem Verein seit 40 Jahren angehören, sowie ein Mitglied mit einer Mitgliedschaft von 25 Jahren, konnten geehrt werden. Wir bedanken uns dafür. Dieses vor allen Dingen deshalb, weil diese uns auch weiterhin aktiv unterstützen.

Die Wassersportfreunde Remscheid werden dieses Jahr 70 Jahre jung. Bei den Mitgliedern, die ebenso lange im Verein beheimatet sind, bedankte sich der Vorstand ebenfalls.

Für 2020 wird eine Beitragserhöhung nicht ausgeschlossen, da die Hallennutzungsgebühren aktuell neu verhandelt werden und deutliche Preissteigerungen in Aussicht gestellt wurden.

Ein Kurzprotokoll ist als Anhang beigefügt. Die ausführliche Version wird in der Geschäftsstelle hinterlegt.

Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen und die Unterstützung.